Lords Of the Wasteland – 1987

Nach dem Split von Green River beschlossen Gossard, Ament und Fairweather, sich einen neuen Frontmann und einen Schlagzeuger zu suchen, um weiterhin Musik zu machen. Diesen fanden sie in Andy Wood, dem Sänger der in Seattle bekannten Glam-Rock-Band Malfunkshun, und gründeten mit diesem zunächst unter dem Namen Lords of the Wasteland die Formation, die als Mother Love Bone Bekanntheit erlangen sollte, aus denen wiederum durch tragische Umstände Pearl Jam wurden. 

 

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.